h:h:m:h Fotodesign / Heinz Hermann Maria Hoppe
Foto: Die vielen Drahtseile der Brooklyn Bridge in New York bilden im Gegenlicht ein grafisches Muster.
h:h:m:h / No. 7313 / Brooklyn Bridge / Manhattan, Brooklyn / New York City / USA / 2017

Home

Bildserien Bergfotografie

Bildserien Reisefotografie

Bildserien Künstlerische Fotografie


Fotografie und Text: h:h:m:h Fotodesign. Copyright by: Heinz Hermann Maria Hoppe.
Das vorliegende Werk ist in allen seinen Teilen urheberrechtlich geschützt.
Impressum | Datenschutz


Bildserie Reisefotografie / Brooklyn Bridge / Manhattan, Brooklyn / New York City / USA / 2017

Sehnsuchtsbrücke nach Manhattan. Die Brooklyn Bridge.

Manhattan war und ist Wunschort für ein besseres Leben. Auf dem Weg dorthin gab es früher ein letztes Problem: den East River. Der deutschstämmige Ingenieur John August Roebling ging es 1870 mit 6.000 Arbeitern an und überspannte den Meeresarm nach seinen Plänen. Die gotischen Brückenbögen zeichnete er wie die Fenster seiner Heimatkirche in Thüringen. Bis zur Fertigstellung der sechsspurigen Brocklyn Bridge war es wiederum ein weiter Weg. Eine Fähre zerquetsche John August den Fuß, die Blutvergiftung brachte ihn ins Grab. Sohn Washington übernahm. In den Baugruben für die Pfeilerfundamente, 23 Meter tief in den Meeresgrund gegraben, schlich sich die Taucherkrankheit ins Gewebe. Washington war an den Rollstuhl gefesselt. Fortan überwachte seine Frau Emily den Bau und überschritt nach der Eröffnung feierlich als erster Mensch die Brücke. Voraus waren ihr nur Vierbeiner gegangen: 21 Elefanten aus einem Wanderzirkus sollen die skeptischen New Yorker von der Zugkraft der Drahtseile überzeugt haben. Heute trauen sich täglich 120.000 Autofahrer, 3.100 Radfahrer und 4.000 Fußgänger über die damals längste Hängebrücke der Welt.


Fotografie: Die Skyline von Manhattan, eine Laterne und ein Hauptsehment der Brücke.
h:h:m:h / No. 7443 / Brooklyn Bridge / Manhattan, Brooklyn / New York City / USA / 2017

Fotografie: Touristen auf der Brooklyn-Bridge in New York City fotografieren die Skyline von Manhattan.
h:h:m:h / No. 7409 / Brooklyn Bridge / Manhattan, Brooklyn / New York City / USA / 2017

Fotografie: Die Froschperspektive bildet das Gewirr aus Drahtseilen der New Yorker Brücke noch kontrastreicher ab.
h:h:m:h / No. 7348 / Brooklyn Bridge / Manhattan, Brooklyn / New York City / USA / 2017

Fotografie: Blick von unten in die Bögen eines Hauptpfeilers.
h:h:m:h / No. 7369 / Brooklyn Bridge / Manhattan, Brooklyn / New York City / USA / 2017

Fotografie: Blick zurück nach Manhattan. Die Skyline im Hintergrund.
h:h:m:h / No. 7382 / Brooklyn Bridge / Manhattan, Brooklyn / New York City / USA / 2017

Fotografie: Auf dem Blick zur Seite sieht man, wieviel Stahl über dem Hudson River verbaut ist.
h:h:m:h / No. 7430 / Brooklyn Bridge / Manhattan, Brooklyn / New York City / USA / 2017

Fotografie: Aus der Distanz wirkt die dicht gedränkte Bebauung Manhattans besonders.
h:h:m:h / No. 7395 / Brooklyn Bridge / Manhattan, Brooklyn / New York City / USA / 2017

Quelle/Detaillierte Informationen zur Brooklyn Bridge: https://de.wikipedia.org/wiki/Brooklyn_Bridge

Kontakt:

h:h:m:h Designstudio
Heinz Hermann Maria Hoppe
Diplom-Designer (FH)

Telefon +49 (0)89 20184595
Telefax +49 (0)89 20189594
hoppe@h-h-m-h.de
www.h-h-m-h.de

Tassiloweg 18
85737 Ismaning bei München
Germany


Die Zeit der langen Schatten


Nach oben

Home

Bildserien Bergfotografie

Bildserien Reisefotografie

Bildserien Künstlerische Fotografie